Coronavirus COVID-19

Folgende Geschäfte haben in Immenstadt für Sie geöffnet

 

Da eine Öffnung für alle Geschäfte mit einer Verkaufsfläche von unter 800 m² erlaubt ist, sind für Sie die meisten der Immenstädter Händler geöffnet. Hinzu kommen noch Baumärkte, Lebensmittelläden und Blumengeschäfte.

Weitere Tankstellen finden Sie hier unter Infos/Tankstellen.


 

Händler kontaktieren - Impuls-Mitglieder

Impuls logo Eine Liste aller Impuls-Mitglieder mit Kontaktdaten finden Sie auf der Seite www.impuls-immenstadt.de. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Händler. Wir sind sicher, dass Sie eine Produktauswahl entweder geliefert bekommen oder an einer unserer Abholstationen abholen können.

 


Lieferservice der Gastronomen

Che Storia

Che Storia

Sie können telefonisch von Freitag - Sonntag bestellen.
Details unter: https://www.bistro-chestoria.de/
Telefon: +49 (0) 8323 9691398

Freilich Unverpackt

Freilich Unverpackt

Rothenfelsstr. 6
87509 Immenstadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.freilich-unverpackt.de
facebook
Telefon 08323 – 2069307

Gasthof Drei König

Gasthof Drei König

Marienplatz 11
87509 Immenstadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.drei-koenig.de
facebook
Telefon
08323 – 8628

Hotel Krone Stein

Hotel Krone Stein

Rottachbergstr. 1
87509 Immenstadt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.hotel-krone-stein.de
facebook

Wolfis Steigbachstüble

Wolfis Steigbachstüble

Geöffnet: 10:30 bis 15:00 Uhr

Alle Speisen zum Mitnehmen auf einem Blick

https://www.wolfis-steigbach-stüble.de


kochenlassenMittagessen abholen oder liefern lassen

Hier finden Sie tagesgenau alle Mittagsgerichte von unseren Gastronomen in Immenstadt und Umgebung unter www.kochen-lassen.info

 

 


allgaeuhit

SOCIALE Medien - Kauf Regional bei Allgäu-Hit

In der FacebookGruppe "Radio AllgäuHIT - Kauf REGIONAL!"  finden Sie tolle Angebote von Händlern und Lieferservices der  Gastronomen.

Allgemeine Informationen zum Coronavirus

Welche Geschäfte dürfen geöffnet halten?

Welche Geschäfte dürfen geöffnet halten?

Ladengeschäfte des Einzelhandels jeder Art bleiben geschlossen. Unter erhöhten Auflagen bleiben vorerst geöffnet: Lebensmittelhandel, Getränkemärkte, Banken, Apotheken, Drogerien, Sanitätshäuser, Optiker, Hörgeräteakustiker, Filialen der Deutschen Post AG, Tierbedarf, Tankstellen, Kfz-Werkstätten, Reinigungen und der Online-Handel.

Speiselokale müssen nun geschlossen bleiben. Die Abgabe von Speisen zum Mitnehmen bzw. die Auslieferung (Lieferdienste) vorerst weiterhin zulässig.

Hier kommt eine Liste zu der Frage, welche Geschäfte in Bayern weiterhin öffnen dürfen. Bei der Positivliste ist berücksichtigt, dass gemäß den Empfehlungen des Kabinettsausschusses der Bundesregierung zur Corona-Epidemie an die Bundesländer insbesondere „Dienstleister und Handwerker“ generell weiter ihrer Tätigkeit nachgehen können sollen. In der nachfolgenden Positivliste wird auf bekanntgewordene Zweifelsfälle eingegangen. (Lokale, Friseure und Baumärkte dürfen seit 21.3.2020 nicht mehr öffnen).

POSITIVLISTE

Ausgangsbeschränkung ab 21.03.2020 bis 20.04.2020

Ausgangsbeschränkung ab 21.03.2020 bis 20.04.2020

Das bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlässt auf der Grundlage des §28 Abs. 1 Satz 1 und 2 des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) in Verbindung mit §65 Satz 2 Nr.2 der Zuständigkeitsverordnung (ZustV) eine vorläufige Ausgangsbeschränkung. Diese gilt ab 21.03.2020 bis mindestens 20.04.2020.

Was heißt das genau? In den Ausführungen zu den Ausgangsbeschränkungen finden Sie die Regeln.

Wichtige Quellen

Wichtige Quellen

Gerne haben wir für Sie die wichtigsten Quellen zusammengetragen, über die Sie sich bestmöglich informieren können. Die Informationen werden von den zuständigen Behörden stets aktualisiert.

baystaatsAlle Verfügungen, die das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit erlassen hat finden Sie aktuell hier auf der Seite des Bayerischen Staatsministeriums.

Hier finden Sie weitere interessante Links:

 

Hotline des Gesundheitsamtes Oberallgäu +49 (0) 8321 612 100

Grundlegende Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen

Grundlegende Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen

GRÜNDLICHES UND REGELMÄßIGES HÄNDEWASCHEN
Bei der Hygiene spielt das Händewaschen eine entscheidende Rolle. Die Hände sollten gründlich und regelmäßig gewaschen werden, d.h. mit Wasser, Seife und für mind. 20 Sekunden.

BEI KRANKHEITSSYMPTOMEN ZUHAUSE BLEIBEN
Bei Krankheitssymptomen wie Atembeschwerden, Husten und Fieber sollten Betroffene Zuhause bleiben. Ärzte und Gesundheitseinrichtungen immer zuerst telefonisch kontaktieren, bevor man die Arztpraxen aufsucht.

ABSTAND HALTEN
Halte Abstand zu anderen Menschen. Eine Ansteckung kann erfolgen, wenn man zu einer erkrankten Person länger als 15 Minuten und weniger als zwei Meter Abstand hält. Durch Abstand halten, schützt man sich selbst und die Mitmenschen vor einer Erkrankung.

HÄNDESCHÜTTELN VERMEIDEN
Unsere Hände sind im täglichen Leben ständig Keimen und Bakterien ausgesetzt. Ansteckende Tröpfchen aus Husten oder Niesen können sich daher an den Händen befinden und gelangen in Mund, Nase oder Augen, wenn man diese berührt. Darum sollte das Händeschütteln vermieden werden.

Anträge und schnelle Hilfe

Anträge und schnelle Hilfe

Tipps für Sie und Ihren Betrieb

Tipps für Sie und Ihren Betrieb

  • Schulen Sie Ihre Mitarbeiter über die Verhaltensweisen mit Corona
  • Reden Sie mit Ihrem Vermieter für Stundung
  • Reden Sie mit Ihren Lieferanten für erweitertes Valuta für Rechnungen (Zahlungsziel)
  • Reden Sie mit Ihrem Steuerberater über die Stundung von Steuerzahlungen
  • Senden Sie bei Mahnung ein Begleitschreiben zum Kontakt in schwierigen Zeiten
  • Beantragen Sie Kurzarbeit
  • Aktualisieren Sie Ihre Öffnungszeiten auf dem eigenen Internetauftritt
  • Pflegen Sie Ihre Google-Öffnungszeiten. 
  • Bringen Sie Informationen an die Türen Ihres Geschäftes an (Wann habe ich geöffnet, wie sind Sie erreichbar (Handynummer + Email)
  • Machen Sie sich Gedanken über eine Werbung für „DANACH“, am besten nicht die Rabattschlacht, sondern Lebensfreude, Liebenswürdigkeit, Blumen, Give-Aways, Prosecco usw.

Impuls e.V.Über 120 Geschäfte haben Sich zur "Impuls - Arbeitsgemeinschaft pulsierendes Immenstadt" zusammengeschlossen und ermöglichen Ihnen hier ein erlebnisfrohes und entspanntes Einkaufen.

Komm ins Städtle!

  • Inhabergeführte Geschäfte
  • Exzellente Beratung
  • Stressfreies Einkaufen
  • Historische Altstadt
  • Gemütliche Gastronomie

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschenkgutscheine

erhalten Sie im Medienshop des Allgäuer Anzeigeblatt, Immenstadt.

Immenstadt Gutschein

Facebook New Logo

Immer aktuell! Alle Veranstaltungen, Angebote und Informationen rund ums Städtle finden Sie auf dem Facebook-Account von Einkaufen Immenstadt. Werden Sie Fan und verpassen Sie nichts.